24-Stunden für Sie erreichbar: 0 68 98 / 49 64 364 info@pflegeteam-lavie.de

Akademie La Vie

Bildungsangebot für Pflegekräfte und Angehörige

Die Akademie La Vie ist ein Bildungsträger im Pflege- und Gesundheitswesen und zeichnet sich durch ein thematisch breit aufgestelltes Bildungsangebot aus, welches stetig neuen Anforderungen des Arbeitsmarktes sowie Veränderungen des Gesundheits- und Pflegesektors angepasst wird. Dieses Angebot richtet sich insbesondere an Pflegefachkräfte, Pflegehilfskräfte und speziell ausgebildete Betreuungskräfte sowie an pflegende Angehörige und ehrenamtliche Pflegepersonen.

Unsere Bildungsangebote

Für professionelle Pflegekräfte – Erfolg durch Qualifikation!

Professionelle Pflegekräfte sind in ihrem beruflichen Alltag ständig mit neuen Herausforderungen und unterschiedlichsten Pflegesituationen konfrontiert. Neben der gesammelten Berufserfahrung sind kontinuierliche und strukturierte Fort- und Weiterbildungsangebote ein Garant für eine fachlich fundierte, erfolgreiche und vor allem patientenzentrierte Pflege.

Ihr Kontakt

Pflegeteam La Vie GmbH
Straße des 13. Januar 100
66333 Völklingen

Telefon: 0 68 98 / 49 64 364
Fax: 06898 / 4962442

E-Mail: info@pflegeteam-lavie.de

Wir sind jederzeit für Sie
telefonisch erreichbar! Rufen Sie uns an:

Fortbildungen
  • Expertenstandards
  • Hygienemanagement
  • Notfallmanagement
Aus- und Weiterbildungen
  • Betreuungskraft nach §§ 43b, 53c SGB XI
  • DIGAB zertifizierter Basiskurs
    „Pflegefachkraft für außerklinische Beatmung“
  • Wundexperte ICW

Für pflegende Angehörige – Wir unterstützen Sie!

Durch die Übernahme einer Betreuungs- oder Pflegesituation können Probleme für Pflegende entstehen, die durch Wissensvermittlung gelöst oder verringert werden können. Aus diesem Grund hat die Akademie La Vie ein Schulungsangebot für pflegende Angehörige und ehrenamtlich Pflegende entwickelt, das je nach Bedarf in Anspruch genommen werden kann.

Diese Bildungsangebote werden von den Pflegekassen durch Kostenübernahme gefördert. Genauere Inhalte der Kurse finden Sie auf dem Flyer „Angehörigenschulungen“.

Angehörigenschulungen

Orientierungskurs „Was tun bei Pflegebedürftigkeit“

Lehrgangsnummer: 01/01
Dauer: 90 Minuten

Innerhalb einer Pflegesituation ergeben sich für pflegende Angehörige häufig sehr viele Fragen. Im Rahmen dessen werden unter anderem Informationen zu Leistungsansprüchen innerhalb der Pflegeversicherung, zu allgemeinen Bedingungen der Pflege oder zu Hilfsangeboten vermittelt.

Zur Buchungsanfrage

Grundkurs „Angehörige pflegen“

Lehrgangsnummer: 01/02
Dauer: 6 Unterrichtseinheiten à 90 Minuten

In diesem Grundkurs werden praktische Grundfertigkeiten für die häusliche Pflege sowie die Gestaltung eines pflegegerechten Umfeldes vermittelt. Des Weiteren werden Themen angesprochen, die sich auf den Pflegenden selbst beziehen. Hierzu zählen rückenschonendes Arbeiten sowie eine Auswahl an psychosozialen Themen.

Zur Buchungsanfrage

Spezialkurs zu verschiedenen Themenschwerpunkten

Lehrgangsnummer: 01/03
Dauer: 3 Unterrichtseinheiten à 90 Minuten

Die Themeninhalte dieses Kurses widmen sich der Pflege bei einem speziellen Krankheitsbild, beispielsweise Demenz, Parkinson oder Schlaganfall. Pflegende Angehörige erhalten neben einer allgemeinen Einführung in Formen und Verlauf der jeweiligen Erkrankung, einen Einblick in die Gefühlswelt des Erkrankten und Anregungen zur Verbesserung der eventuell erschwerten Kommunikation. Des Weiteren erfolgen Lerninhalte zu speziellen Pflegeaspekten und zur Alltagsgestaltung. Ein weiterer wichtiger Aspekt dieser Schulung ist das Aufzeigen verschiedener Entlastungsmöglichkeiten für Pflegende.

Zur Buchungsanfrage

Individuelle häusliche Schulungen

Lehrgangsnummer: 01/04
Dauer: 90-120 Minuten

Dieses Schulungsangebot zielt auf die Vermittlung individueller und praxisnaher Informationen zur pflegerischen Versorgung ihres pflegebedürftigen Angehörigen ab.
Die Schulung erfolgt in ihrer eigenen Häuslichkeit. Somit können Schulungsinhalte zielgenau abgestimmt werden und Fragen zur individuellen Pflegeproblematik mit der aufsuchenden Pflegefachkraft besprochen werden. Gemeinsam kann nach Lösungen gesucht werden, um gewünschte Veränderungen der häuslichen Situation herbeizuführen.

Zur Buchungsanfrage

Außerklinische Heimbeatmung

Lehrgangsnummer: xx/xx
Dauer: 90-120 Minuten

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu.

Zur Buchungsanfrage

Ihr Kontakt zum Bildungs- und Schulungsangebot von La Vie